Heute mal ein Rock

Hallo ihr Lieben,

heute will ich euch zu Abwechslung mal keine Jacke zeigen (nicht dass ich nicht noch welche hätte *hehe*).
Der Rock ist wieder Marke Eigenbau und der wunderschöne Cordstoff war spontane große Liebe im Geschäft vor Ort. Ich sah ihn und fragte meine Freundin, die dabei war, ganz hoffnungsvoll „Meinst du der geht auch für mich?“

Jalie Shirt + Lagenröckchen

Sehr glücklich marschierte ich damit und noch einigen weiteren Schätzen heim und legte gleich los. Ich habe exakt den vollen Meter verbraucht ohne einen Krümel übrig zu lassen.

Jalie Shirt

Das Oberteil ist wieder das Criss-Cross-Top. Auch diesen Stoff habe ich aus einem Laden vor Ort. Anscheinend kaufe ich doch nicht alles im Internet oder auf dem Markt…

Jalie Shirt + Lagenröckchen

Hier sieht man auch, weshalb ich die Lagen unbedingt noch nachträglich fixieren muss. Mit Kugelbauch war das alles schön fest. ^^

stufenröckchen dasregenbogenkind

Demnächst nähe ich mir zu diesem Rock noch eine petrolfarbene Leggins!

Schnitte: Top – Criss-Cross-Top, Rock – selfmade
Matrial: alles bei Lieblingsdealern vor Ort geshoppt
linked: MMM, CordCordCord

Eine schöne Restwoche euch allen,
herzlichst,
Melly

Advertisements

4 Gedanken zu “Heute mal ein Rock

  1. Der Stoff ist ja der Hammer! Toll sind Deine Klamotten geworden. Die Probleme mit dem fixieren hab ich übrigens auch 😉 Und daran ist leider nicht nur die Schwangerschaft sondern auch meine momentane Schokoladensucht schuld^^.

    LG anna

    Gefällt 1 Person

Schreib mir =D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s