Probenähen bei mir! (=

Heute möchte ich zu etwas für mich noch ganz besonderem aufrufen. ^^

Auch wenn es kein riesen Projekt ist und ein Freebook werden soll, möchte ich dass Anleitung und Schnitt wirklich gut und vorab ordentlich getestet sind. Vielleicht gibt es da draußen ja noch ein paar Damen, die mir gern helfen mögen?

Es geht um ein Schlupflätzchen, dass sich auf zwei unterschiedliche Arten nähen lässt.titelbild

Ich wünsche mir Feedback zur Anleitung und zum Schnitt. Außerdem natürlich schöne Bilder, gern am Modell – ist aber keine Pflicht. (=
Bewerben könnt ihr euch hier in den Kommentaren, per Mail (steht im Impressum) oder auf Facebook. Eine kurze Vorstellung von dir und Beispielbilder oder ein Link zu deiner Seite wäre toll. ❤

Testzeitraum ist ab jetzt bis inkl. Montag 27.04. – bis dahin brauche ich die Bilder, da das Freebook gleichzeitig eine Projektarbeit für meine Weiterbildung ist. (=

Ich freu mich!
Melly

Advertisements

5 Gedanken zu “Probenähen bei mir! (=

  1. Bis welche Grösse geht das gute Stück denn? (bzw. Kopfumfang, spielt das eine Rolle?) wenn nicht würde ich gerne Testen, allerdings weis ich nicht ob ich alles Material da hätte… (braucht man z.B: dickeres Frottee?)

    xD kennst uns ja (für alle anderen)

    Ich bin Mama eines bald 4 Jährigen Jungens und Nähe leidenschaftlich gerne – vor allem seine Shirts und ab und zu auch ein Shirt für mich. Gerne probiere ich auch mal was neues aus wenn es die Zeit gerade zu lässt.

    Beispielfotos könnte ich gerne auch getragen zeigen (sofern das Kind den willig ist das Lätzchen anzubehalten – aber zum „überziehen“ da hätte ich ev. gute Chancen…)

    Ansonsten falls es für uns zu klein sein sollte würde ich auch gerne „Probelesen“ und ein Beispielfoto ohne Kind machen

    Ähm ja Beispielbilder kann ich leider nicht anfügen

    Ganz liebe Grüsse
    Manuela

    Gefällt mir

  2. Huhu das ist ja Gedankenuebertragung! Gerade hatte ich mir das Laetzchen von meinem Sohn angeschaut und gedacht ja das kann man doch auch selbst machen. Hier werden dringend neue Laetzchen gebraucht deshalb wuerd ich sehr gern probenaehen. Ich bin Katy 38 Jahre alt und habe einen 13 Monate alten Sohn. Ich naehe seit Juli 2014 fast täglich und wuerde mich als fortgeschrittene Anfaengerin bezeichnen. In meinem Fb Album Unikaty siehst du meine Probenaeharbeiten. Lg Katy

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo ich bin noch ne frische Mama und so langsam fängt meine süße an viel zu sabbern und da benötigen wir viele lätzchen am Tag. Die einen und anderen sind zum binden oder mit klett aber solche zum schlupfen haben wir so gar nicht ( wir haben alle Geschenk bekommen, mussten keine kaufen)und aus früheren babysitterzeiten meiner Seits sind die super praktisch!!!! Also ich würde mich sehr freuen wenn ich für dich dieses tolle sm testen dürfte!

    Gefällt 1 Person

Schreib mir =D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s