Blowing up – das ist MEIN ROCK <3

Hier endlich der geniale Blowing up for me aus der Feder von Claudia by KlecksMACS! Einen kleinen Teaser hatte ich euch ja beim Jeansrock von Lotta schon gezeigt.

back my blowing up gruen

Ich liebte diesen Rock schon vor seiner Fertigstellung. Die erste Anprobe war eine Freude und nach einer kleinen Längenänderung musste ich ihn sofort ausführen!

Wie das beim Probenähen manchmal so ist, ergaben sich mit der Zeit noch ein paar Feinheiten, die Anfangs noch nicht da waren. Im Schnitt, den ihr hier erwerben könnt sind zwei unterschiedliche Längen eingezeichnet. Ist ja auch immer abhängig davon ob man den Rock auf Taille oder hüftig tragen möchte, wie lang er nachher wird. Das sollte man sich (nicht so wie ich *hust*) am besten vorher überlegen.

front Blowing up for mee gruen (4)

Ich glaube die längere Variante und dann auf Taille würde mir auch stehen… ist aber irgendwie Gewöhnungssache. Und da ist es für mich hüftig (noch?) angenehmer.
Kommt sowas mit dem Alter??

Ich habe hier einen undefinierbaren Karostoff mit Elastananteil (und Poly?) verwendet. Er ist relativ bügelfrei, was mir bei der Raffung überall wirklich sehr entgegenkommt. Ich raffe übrigens mit Framilon (oder Framilastic) – das geht super einfach beim nähen und keine Fäden reißen beim zusammenraffen des Stoffs. Ist im Ebook auch erklärt 😉
Da das Futter aus einem Rest Viskosejersey besteht stört es mich tatsächlich wenig, dass der Außenstoff direkt auf der Haut wohl nicht so schön wäre – da hab ich ihn ja nicht. ^^

oben my blowing up gruen_1

Der Rock hat Taschen, die frau sogar ordentlich nutzen darf! So genial, denn welche Mama wünscht sich nicht Schnuller, Taschentüsche und Spiegelreflexkamera Handy immer griffbereit dabei zu haben ohne lange in der etwas zu geräumigen Wickeltasche wühlen zu müssen?

Diese Bilder hat HerrRegenbogen gemacht und auch wenn ich Mühe hatte ein paar wirklich gute Exemplare (meine Ansprüche sind da einfach anders als seine, außerdem bin ich auf den Bildern…) zu finden, bin ich ihm seeehr dankbar, dass er das immer wieder für mich tut. ❤

Blowing up for me dreh

Schnitte: Blowing up for me – hier auch also Kombi-Angebot mit dem Kinderschnitt zu haben <3, Leggins ist eine Jalka Mama (zu dem Schnitt erzähle ich mehr, wenn ich eine etwas farbigere Variante zeige 😉
Stoff: Stoffdepot Bad Säckingen
Fazit: Es werden noch viele, viele folgen! Wenn man den Dreh mal raus hat ist er super schnell genäht und mit der ausfühlichen Anleitung auf jeden Fall auch anfängertauglich. (=
Linked: RUMs! und OutNow (auch wenn ich mit dem Posten etwas spät dran bin…)

Advertisements

2 Gedanken zu “Blowing up – das ist MEIN ROCK <3

Schreib mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s