Creadienstag – aber sowas von!

Ich habe die letzte Nacht durch gemacht! Nicht durchgetanzt, nein, durch genäht. ^^ Dies war die erste Nacht, seit ich Kinder habe, in der ich freiwillig auf meinen Schlaf verzichtete. Das ist doch auch irgendwie ein gutes Zeichen oder?

Ich habe viel geschafft und wirklich einfach mal so in Ruhe arbeiten können, wie ich es mir schon sooo lang wünsche: Ganz ohne Stress und „Hoffentlich bekomme ich das noch hin, ehe Lotta/Lene/HerrRegenbogen Hunger!/Malen!/Putzen! ankündigt.“

Auch wenn ich jetzt leicht übernächtig bin und schon den toten Punkt gegen Mittag fürchte, fühle ich mich ausgesprochen gut! Ich habe Lottas Sommergarderobe ziemlich fertig (es fehlen nur noch Kleinigkeinen und ein Jäckchen, falls es doch mal kühler ist) und für Lene liegt auch schon einiges im Fach.
Ich plane alles, was wir jetzt nicht dringend benötigten, ungetragen mit in den Urlaub zu nehmen und dort dann auch ganz wunderhübsche Bilder von den Sachen zu machen.
Da das hier aber natürlich nicht ohne Foto geht 😉 hier ein kleiner Einblick in mein kreatives Chaos

DSC_0671

und ein vielversprechender Ausblick auf die Stapel voller schöner bunter Kinderkleidung. Ein wenig werden sie noch wachsen…. *freu*

DSC_0665

Linked: Creadinstag – was werkelt ihr heute so?

Advertisements

4 Gedanken zu “Creadienstag – aber sowas von!

Schreib mir =D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s