7 Sachen Sonntag am Muttertag

Unser 7-Sachen- Sonntag wie meist einen Tag verspätet hier im Blog. Zum Muttertag habe wir uns gedacht, dass der Papa, also Herr Regenbogen mal zeigen darf, was seine Hände so tun. Am Muttertag beschloss er ganz besonders lieb zu mir – der Mutter seiner Kinder zu sein. ❤ Das lasse ich mir aber auch ruhig öfter gefallen ^_^

1. Nachdem ich so lang wie möglich ausschlafen durfte, gibt es Frühstück: Auf dem Bild wir gerade Avokadobrot geschmiert (=

1. Nachdem ich so lang wie möglich ausschlafen durfte, gibt es Frühstück: Auf dem Bild wir gerade Avokadobrot geschmiert (=

2. Der Abwasch - den gibts auch im Urlaub...

2. Der Abwasch – den gibts auch im Urlaub…

3. Die Große ist schon bald wieder reif fürs Bett.

3. Die Große ist schon bald wieder reif fürs Bett.

4. Richtig toll massiert werden...so mit Öl und ganz lang - Warum ist der Muttertg nicht öfter?

4. Richtig toll massiert werden…so mit Öl und ganz lang – Warum ist der Muttertg nicht öfter?

5. Die Kleine schlft auch und muss nochmal beruhigt werden zwischendurch.

5. Die Kleine schläft auch und muss nochmal beruhigt werden zwischendurch.

6. Einkaufen und auf den Spelplatz am Plaza del Charco. So schön und Papa ist der sichere Hafen. <3

6. Einkaufen und auf den Spelplatz am Plaza del Charco. So schön und Papa ist der sichere Hafen. ❤

Wird nicht verraten xD

7. Wird nicht verraten xD

Eine wunderschöne Woche wünschen euch Frau und Herr Regenbogen!

Advertisements

Schreib mir =D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s