Bodys nach Schnabelina

Zeitreise > Anfang April 2015

Da es hier mal wieder ordentlich rund geht – wwenn ich es schaffe gibt es bald mal wieder einen Gedanken-Post – mal wieder was aus der Erinnerungskiste 😉

Für Lotta habe ich ja erst bei Größe 74 begonnen Bodies zu nähen. Für Lene durfte ich also nochmal ganz neu loslegen und habe auch wirklich mit Bodies und Leggins ab Größe 50 begonnen. Falls ich die Bilder dazu noch finde, zeige ich die auch noch in einer weiteren Zeitreise 😉 Hier erstmal die Kollektion in Größe 62 =)

Cupcakes

Ich habe zu einigen der Bodies gleich eine Passende Leggins nach meinem Standartschnitt der Mopseltrine genäht. (Unten wie immer verlinkt 😉

cupcakes von oben

Angezogen sieht das Ganze dann so aus. Solange sie so klein sind ziehe ich eng anliegende Leggins oder Strumpfhosen gern unter dem Body an. So kann nix verrutschen. =)

cupcakes leggins passform

Dieser Muffin-Jersey ist einer der Coupons, den ich am Markt sehr spontan mitgenommen habe und der erst mit der Zeit eine Bestimmung fand.

cupcakes getragen

Für Lene verfolge ich ja ein ganz anderes Farbschema irgendwie. Türkis, Lila und Pink lagen hier früher sehr lang und in sehr viel geringerer Menge im Regal.

cupcakes getragen vorn

Da lag sie noch gern auf dem Bauch – inzwischen ist das  längst passé und schnell unerwünscht.

Die Bodies in Größe 62 haben noch problemlos gepasst, als bei vielen anderen Kleidungsstücken schon die 68 nötig war. Sie wachsen ganz gut mit die Bodies, sogar mit dem Murmelbäuchlein.

Hier noch ein paar weitere Modelle zum gucken 😉

einzeln

Den Donutbody mag ja meine Mama (die Omi) besonders gern an ihr. „So schön und richtig retro!“

retro loops getragen

Ein Schnullerbild – huch! Meist mopse ich ihr den ja ehe ich auf den Auslöser drücke. Die kleinen Waschbären gefallen mir an Lene ganz besonders gut. Da muss ich nochmal Ausschau halten. Ich stelle mir die auch ganz schön kombiniert mit selffarbenem Uni vor.

waschbaeren

Stoffe: Größtenteils Stoffmarkt, außerdem Restbestände, deren Ursprung ich schon nicht mehr zuordnen kann O.o
Schnitte:Regenbogenbody by Schnabelina, 10MinutenLeggins 2.0 – Mopseltrine
Linked: Meitlisache, bei Schnabelina und beim Nähfrosch

Advertisements

Ein Gedanke zu “Bodys nach Schnabelina

Schreib mir =D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s