Drachenbeanie Cris – das Wetter dafür wird so langsam <3

Der folgende Beitrag enthält Werbung. Gern gemachte <3

Wow! Was für ein Gefühl O.o Ich wusste schon gar nicht mehr wie sich das anfühlt, dieses leichte Frösteln, wenn man merkt, dass es vielleicht Zeit wird sich ein Jäckchen zu holen. Um ehrlich zu sein genieße ich das gerade noch so richtig.

Hier bei uns war es die letzten 5 Wochen ja fast durchgehend einfach nur heiß… Ich kann das nicht besonders gut ab und liege dann oft einfach für nichts zu gebrauchen in der Ecke auf dem Sofa oder der Picknickdecke herum…
Daher freue ich mich jetzt richtig über die Wolken und meinen neu erwachtetn Tatendrang (=

Dargestellt wird Lene mit der Drachenbeanie in pink-gruen

Die Mütze die ich euch heute zeige, durfte ich bereits beim Probenähen zaubern und sogar ein Exemplar des Ebooks verlosen. .Es ist das erste Ebook von Mandy von Mamilu-Design – und total gelungen, wie ich finde.

Dargestellt wird Lene mit der Drachenbeanie in pink-gruen

Für die Fotos sind Lene und ich extra früh am Morgen aus dem Haus. Ich wollte ja Fotos, auf denen sie zumindest nicht brüllt und nach ihrem Planschbecken schreit. ^^ (Wobei Mützenfotos im Planschbecken vielleicht auch originell gewesen wären *lach*)

Dargestellt wird Lene mit der Drachenbeanie in pink-gruen

Die Mütze lässt sich trotz der vielen Zacken zuper schnell nähen und der Schnitt ist definitiv auch für Anfänger geeignet. Ich nähe ja eigentlich nicht gerne Mützen – wobei ich mich echt frage, warum das so ist. O.o

Dargestellt wird Lene mit der Drachenbeanie in pink-gruen

Das Shirt, welches sie hier trägt ist schon deutlich älter als die Mütze. Lotta trug es bereits als sie ein paar Monate jünger war als Lene jetzt. Es ist noch komplett mit der normalen Nähmaschine genäht – also vor Lottas Geburt und vor der Zeit mit meiner Ovi entstanden.

Dargestellt wird der ausgestreckte Arm im passenden Shirt in Nahaufnahme

Trotzdem gut tragbar finde ich – und einfach perfekt zur neuen Drachenbeanie. ❤

Dargestellt wird Lene mit der Drachenbeanie in pink-gruen

Ein bisschen kritisch schaut sie hier – da wünsche ich mir manchmal schon in ihren kleinen Kopf schauen zu können, um zu erfahren was sie so denkt. *hihi*

Dargestellt wird Lene mit der Drachenbeanie in pink-gruen

Auch die trockene Wiese gibt zum Glück noch einiges zu entdecken her. Ich liebe es ja, wie sie die Dinge erforscht. Ihre große Schwester mit zwei Jahren betrachtet die Welt um sich ja schon ganz anders…

Schnitt: Drachenbeanie Cris von Mamilu-Design
Stoff: Der gepunktete Jersey und den Sweat für die Zacken habe ich beide mal unabhängig voneinander vor Ort gekauft.. Ich wusste gar nicht, dass ich doch noch so viel habe, was weder vom Markt und noch online geordert ist ^^
Fazit: Sie sieht viel spektakulärer aus, als eine normale Beanie und ist doch nicht viel mehr Aufwand. Ich mags!
Linked: Outnow, Meitlisache

Habt’s schön!
eure Melly Rainbow

Advertisements

2 Gedanken zu “Drachenbeanie Cris – das Wetter dafür wird so langsam <3

  1. Pingback: Drachenbeanie Cris in Knallorange (und Beere) | das Regenbogenkind bloggt

Schreib mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s