Fremde Federn oder Bodykleidchenliebe bleibt

Momentan passiert hier – ihr habt es vielleicht bereits geahnt – viel im Verborgenen, was ich noch nicht zeigen darf. Daher gibt es heute aber wieder einmal eine kleine

Zeitreise - April 2015 - Lene, 6 Monate

gezeigt wird ein Baby auf der Wiese liegend - perspektive von Oben

Eines unserer liebsten Bodykleidchen habe ich nicht selbst genäht. Heute schmücke ich den Blog mit Fremden Federn ^^

blog_pinguin_bodykleidchen

Die tollen Pinguine hat eine liebe Freundin von mir nur in Rosa gekauft um daraus Geschenke für kleine Babymädchen zu nähen. ❤ Danke dir!

blog_pinguin_bodykleidchen_6

Da an einem schönen sonnigen Apriltag so schöne Bilder entstanden, habe ich beschlossen, dass ich euch das Kleidchen hier auch unbedingt noch zeigen möchte.

blog_pinguin_bodykleidchen_5

Es ist unwahrscheinlich weit mitgewachsen: Letzte Woche hatte sie es zuletzt an! Also von Größe 62 (oder hattest du doch 68 genäht Manu?) bis jetzt, wo sie gerade in die 74 hinein wächst.

blog_pinguin_bodykleidchen_2

Der tolle Sommerhut, den Lene auf den Bildern trägt ist gekauft. Leider… Ich habe den Schnitt jedoch bereits abgenommen und leicht für mich angepasst.

Weiß jemand von euch da Bescheid, wie da die Rechte liegen, wenn ich den als Freebook online stellen möchte? Das Vorlagestück ist von einer großen Kette, die irre viele verschiedene Mützen anbieten und deren Hauptgeschäftt aber ganz andere Sachen sind. Ich würde den Schnitt gern gradieren und für euch aufbereiten…. Darf ich das?

blog_pinguin_bodykleidchen_4

*hach* – inzwischen ist  sie schon sooo viel größer. Ein guter Monat noch und unsere kleine Lene ist schon wieder ein Jahr alt… O.o

blog_pinguin_bodykleidchen_1

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende und freu mich schon sooo drauf euch die neuesten Streiche meiner Probenäh-Mamis zu zeigen! Da kommt so Einiges… Ich verrate euch mal, dass gerade Stücke von MyLittleLadybird, Kleo und Finnleys(!) auf meinem Tisch liegen. ^^

Bis bald,
eure Melly Regenbogen

Stoff: Hamburger Liebe
Schnitt: Bodykleidchen by Schnabelina
Fazit: Lieblingsstück! Auch schon selbst genäht und weniger „schlimm“ – also aufwändig – als gedacht. =)
Linked: Meitlisache, nach Kostenlosen Schnitten genäht

Advertisements

Schreib mir =D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s