Regenbogenherbstkind – Klappe die Dritte

 Einblick … Der letzte Feinschliff
Ich bin schon faaast fertig ...
meine Jacke ist erkennbar und es fehlt nur noch der Feinschliff
Ähm ja… ich zeige euch nun einen kleinen Teaser und wer gesehen hat wie lang der letzte richtige Beitrag her ist wird es sich schon gedacht haben… Hier geht es offline gerade drunter und drüber! *help* Aber es wird langsam wieder und ich habe doch noch soo viel was ich euch zeigen möchte. ❤
Ich kann jetzt sticken! *freu* Die Maschine steht hier ja schon ein Weilchen… Bei meinen ersten Versuchen habe ich wahrscheinlich irgendetwas ganz einfaches falsch gemacht. Da riss immer wieder nach wenigen Stichen der Faden. Nun stickt die liebe Maschine aber ganz wunderbar und ich drohe ein bisschen süchtig zu werden *hihi*
teaser1
Zur Jacke erzähle ich nun noch ein bisschen, weil ich den letzten Herbstkind-Termin ja komplett verpasst habe.
  • Es wird doch eine Takki!
    Ich konnte einfach nicht anders. Die Passform bei der Anpassung eines Schnitts der eigentlich für dehnbare Stoffe gedacht ist habe ich noch nie zufriedenstellend hinbekommen.
  • Manche Sachen in 86 werden hier plötzlich knapp – also nähe ich die 92, was hoffentlich keine Jacke für nächstes Jahr ergibt sondern treotzdem schon gut passt.
  • Brauner Feincord und rotes Kuschelzeug (= UND bestickt!

Ähm ja… zugeschnitten ist, Stickereien sind zum Teil fertig… Ich habe aufzuholen! =D Aber ich bin hochmotiviert dass ich euch zum nächsten Termin pünktlich (!) eine schöne Jacke zeigen kann.

Bis baaald ❤
eure Melly Regenbogen

Advertisements

5 Gedanken zu “Regenbogenherbstkind – Klappe die Dritte

Schreib mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s