Finnleys Freya ist groß geworden

Ihr ahnt es sicher schon: Jetzt kommt Werbung - und ich freu mich!

Als Katrin von Finnleys den Aufruf zum Probenähen veröffentlichte, musste ich mich umgehend bewerben. Die letzten Lottas für die Mädchen waren gerade erst zugeschnitten – doch es war sofort klar: Ich will brauche auch ein so tolles Teil!

DSC_4598

Gleich mal zu Anfang ein komisches Foto von mir xD

Almut von Goldkindelein ist dafür super getroffen =D und das soll dann auch Grund genug sein, euch dieses Bild nicht vorzuenthalten. ❤ Über Almuts Freya mit einer ganz besonderen Paspel könnt ihr bestimmt bald mehr bei ihr nachlesen.

DSC_4595

Die Fotos entstanden am Sew-a-Smile-Treffen in Freiburg von dem ich euch ja bereits berichtet habe. Wir haben uns ganz fix mal raus gestohlen und Bianca von Missisbibi hat uns fotografiert. Danke auch hier nochmal für diesen lieben Service! ^_^

DSC_4588

Nochmal zurück zum Kleidungsstück: Meine Freya ist ca. 17 cm verlängert und das Bündchen für eine bessere Kleidoptik nicht so eng zugeschnitten wie für die normallange Variante vorgesehen.

DSC_4612

Der Sweat hat praktisch nur auf diesen Pullunder gewartet und ich fühle mich pudelwohl drin! Die Stulpen, die ich ja auch ganz besonders liebe hat, wie immer, meine liebe Oma für mich gestickt.

DSC_4605

Ja – wir hatten Spaß *grins* Wer kennt das Gebäude im Hintergrund?

Lottas Lieblingsstücke habe ich euch ja hier und hier schon gezeigt. Inzwischen hat auch sie bereits eine Dritte im Schrank, weil die so irre praktisch und ein so schöner Hingucker zugleich sind.

DSC_4591

Bilder mit mir allein drauf gibt es irgendwie nur ohne Gesicht. Ich fürchte das ist nicht ganz ohne Grund so… Seit wir hier nur noch einmal in 24 Stunden stillen nervt meine Haut mich wieder gewaltig und ich habe noch nicht herausgefunden was ich tun kann um die blöde Akne wieder loszuwerden. Wieder alle 2-3 Stunden stillen ist nicht unbedingt DIE Lösung… xD

DSC_4585

Memo an mich: Tolle Freya, doofe Leggins. Sowas nicht aus Viskosejersey nähen. *lalala*

Schnitt: Freya Ladies von Finnleys
Stoff: Sweat vom Markt, Bündchen ebenfalls.
Fazit: Ich kann sicher behaupten dass dieser Schnitt nicht nur super sitzt sondern auch Größentechnisch perfekt durchdacht ist. – Ab Cupgröße C mit Brustabnähern und ganz easy von oben nach unten anzupassen. Ich trage hier eine 44(oben)/46(unten)
Linked: Outnow und Rums natürlich!

Advertisements

8 Gedanken zu “Finnleys Freya ist groß geworden

    • Auf jeden Fall! Das wichtigste ist wirklich dass du nach der Maßtabelle gehst und mit deinen gemessenen Werten für Hüfte und Brust die Größe wählst. 😉 Dann kann nix schief gehen. Alles ist toll erklärt und insgesamt nicht kompliziert.
      Zeig mir dein Werk dann gern =D
      Liebe Grüße,
      Melly

      Gefällt mir

Schreib mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s