Adventskalenderwichteln – Verpackung und Wünsche

So, gerade vor Tagen habe bei Appelkatha gelesen dass zum Wichteln auch Wünsche oder Hinweise zu Vorlieben und Abneigungen gewünscht wurden. Ich kann das nachvollziehen – auch wenn ich denke, dass bei vielen Teilnehmerinnen ein aufmerksames Zurücklesen im Blog schon Aufschluss bringt. Für meine Wichtelmama also nur ganz kurz zusammengefasst und sicher nicht vollständig 😉

wpid-wp-1442644259259.jpg

Ich mag: grün, petrol, lila, Regenbogen, Frösche, Naturmaterial, Backen, Nähen ^_^, schöne Muster, Sterne, Sieleabende, schwimmen gehen, den Sommer…
Ich bastle, neben dem Nähen, mit Papier, Fimo, Stoff und Leder.

Nicht so gern mag ich mint, lachsfarben, königsblau, Minzgeschmack, HelloKitty, Simpsons oder SpongeBob xD

Das war eigentlich alles was mir auf die Schnelle eigefallen ist. Ich mag noch viel mehr und denke da braucht sich meine Wichtelmama keine Sorgen machen, wenn ich etwas nicht erwähnt haben sollte. 😉
DSC_0950

Für den Kalender, den ich verschicken werde habe ich schon ganz viele Bestandteile – die Verpackung fehlt allerdings noch komplett *lach* Nun, will ich aber natürlich trotzdem einen kleinen Teaser zeigen… Was tun?

Ein Blick auf mein Mind-Map dürfte auch spannend sein dachte ich mir. ^_^
Natürlich bekommt ihr nicht zu viel zu sehen 😛

Freust du dich schon auf Weihnachten? Was machst du um den alljährlichen Weihnachts-Stress zu vermeiden?

Ganz liebe, weihnachtlich angehauchte Grüße,
eure Melly Regenbogen

Advertisements

11 Gedanken zu “Adventskalenderwichteln – Verpackung und Wünsche

  1. Wow, die Idee mit der Mind Map ist ja toll! 😉 Zu so was ähnlichem wie Mind Maps habe ich für meine Promotion geforscht, von dem her hätte ich auch darauf kommen können. Es ist bei mir aber nur eine Tabelle/Liste in OneNote geworden 😉 Ich konnte noch Dino- und Autoplotterbilder lesen – das wäre ja voll was für mich 🙂 Bzw für den kleinen Spatz 😉 Ich bin gespannt, wer deinen Adventskalender bekommt!
    LG Jana

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Jana,

      Forschung zu sowas ähnlichem wie MindMaps? finde ich ja spannend! Was ist denn sowas ähnliches? ^^

      Ich nutze für meine Listen auch oft das Handy oder den Rechner – aber letztlich liebe ich es einfach mit einem Stift auf Papier zu schreiben. ❤
      Über die Beschenke verrate ich natürlich nix 😉
      Liebe Grüße,
      Melly

      Gefällt 1 Person

      • Sowas ähnliches sind Concept Maps. Die folgen auch einer Kartenmetapher, die Linien zwischen den Knoten werden aber sinnhaltig beschriftet und es soll mehr Querverbindungen zwischen den Zweigen geben. Das macht das Ganze dann auch weniger zu einem Brainstorming- oder Gedankensortiertool wie Mind Maps, sondern zu einer funktionierenden Lernmethode. 😉
        Paper-Pencil ist für mich aber meistens auch der Ausgangspunkt, ganz egal, ob ich dann einen Text, eine Liste, Tabelle, Mind oder Concept Map draus mache 🙂
        LG Jana

        Gefällt mir

      • Hey Jana,

        vielen Dank für die tolle Zusatzinfo! Ich glaube ich habe sowas sogar schonmal so ähnlich erstellt! Auch wenn ich damals nicht wusste dass es so heißt und es sicher nicht so gut strukturiert war wie es hätte sein können. Es handelte sich um eine Übersicht zur Ausgabe der Fakten auf Papier bei einer Präsentation. (=
        Ein tolles Wochenende dir,
        LG Melly

        Gefällt 1 Person

Schreib mir =D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s