Jeden Tag Freutag

Die liebe Tante Jana von zum Nähen in den Keller hat mir verraten, dass jetzt bis zum 2. Januar jeden Tag Freutag ist. Wie genial und passen für diese Zeit! (=

Denn ich habe mich die letzten Tage ganz ordentlich viel gefreut – kam dabei aber mal wieder nicht pünktlich zum Freitag an den Rechner – sowas! ^_^
Nicht dass ich nicht auch mal gern am Rechner sitze – aber so richtig schön ist es zusammen mit meinen Liebsten – und da verbringen wir die Zeit mit geselligerem als Computergetippe. 😉

kalender

Nun aber endlich zum Adeventskalender: Ich freue mich jeden Tag – und manchmal wenn ich nicht schon vor neun bei den Kindern einschlafe, sondern es doch tatsächlich schaffe bis nach Mitternacht noch zu werkeln, ja dann freue ich mich sogar in der Nacht schon mal über so ein tolles kleines Rentierpäckchen. ❤

blumen_d

Auch dieses Mal gab es wieder ganz besondere gehäkelte Kostbarkeiten – soo sauber und gleichmäßig *staun*

Naunas

Ganz ähnlich großes Glück hatte Lotta mit ihrem Kalender – wir habe ja einige Päckchen im Freundeskreis getauscht – und die gehäkelten Naunas (Tomaten) sind der absolute Renner! Sie liebt sie sehr – Danke dir und deiner Mum liebe Manu ❤

Samstag waren wir am Nachmittag Teil der Menschenkette für den Frieden (Klick) – was nicht nur wirklich Spaß gemacht hat, sondern auch einfach schön war, weil man mal sieht und spürt, dass richtig viele in die richtige schöne Richtung blicken und auch gehen.

Sonntag haben wir dann mit Teil 1 meiner Schwiegereltern Weihnachten gefeiert. Wir hatten uns der Herausforderung angenommen vegetarisch, gluten- und lactosefrei zu kochen. Sagen wir es mal so: Sie schränken sich selbst Nahrungstechnisch sehr ein weil sie hoffen so gesünder zu leben. Es war lecker – es war machbar und wurde viel gelobt. Ich bin aber doch froh, sonst ganz simpel, meist fleischfrei, dafür oft mit Fisch kochen zu können, ohne neben dem Geschmack auf weitere Dinge achten zu müssen.

lene schläft

Nach der Bescherung wollten wir und das Krippenspiel mit vielen echten Tieren und unter freiem Himmel auf dem Mundenhof ansehen. Das Wetter war gigantisch – jedoch kamen wir zu spät am Schauplatz an, sodass viele Familien, die zeitiger da waren uns die Sicht erschwerten. Wir haben dann bald beschlossen lieber noch ins Aquarium zu gehen. =)

Hab ich eigentlich schon erwähnt wie schön unsere Mädels inzwischen immer wieder miteinander spielen? ❤
*psssst* Lotta trägt auf diesem Bild etwas, was ihr morgen noch genauer anschauen dürft 😉

DSC_0263

Dann also bis morgen ihr Lieben, ich freu mich schon!
Eure Melly Regenbogen

Advertisements

Schreib mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s