Paradiesvogel <3 Eisblume

Ein Mantel fürs Kind ist kein großes Ding. Ein tolles Projekt und insgesamt nicht sehr viel anders als eine Jacke zu nähen…

DSC_0162

Ein Mantel für mich? Als ich den Aufruf der Wilden Matrossel zum Probenähen sah, dachte ich im ersten Moment nur „JA!“
Die Zweifel ob denn Stoff und Zeit vorhanden wären hielten nicht lang und ich musste mich einfach bewerben. Die Beispielfotos hatten mich einfach sofort in ihren Bann gezogen und auch der Aufruf und das Wissen und den wunderbaren Schnitt Herbsgold, der ja ebenfalls von ihr ist, machten es nicht leichter zu widerstehen. ^_^

DSC_0148

Ich wollte mich ja mit Probenähen dieses Jahr etwas zurück nehmen. Diesen Mantel wollte ich aber unbedingt gern mitnähen. Denn so ein Probenähen ist nicht nur ein Test der Anleitung und des Schnitt auf Herz und Nieren, nein es ist auch ein unheimlicher Ansporn etwas in einer vorgegebenen Zeit und zufriedenstellend fertig zu nähen. Es ist ein gemeinsames Projekt und eine Arbeitsgruppe die im besten Fall – und hier war es der Allerbeste! – zusammenhält, sich mit Rat und Tat zur Seite steht und Entscheidungshilfe, sowie Mutmacher ist wenn es mal gerade nicht so klappt wie es sollte.

DSC_0116

Wir hatten also nicht nur jede ein richtiges Herzensprojekt vor uns, sondern auch eine tolle gemeinsame Zeit ❤ Und ich bin direkt traurig dass sie nun vorbei ist. O.o

DSC_0151

Nun aber auch ein wenig zum neuen Lieblingsteil selbst (=
Ich habe für meinen Mantel einen schönen braun-schwarz gewebten Jeans verwendet, den ich eigentlich mal für eine Hose gekauft habe. Der stoff war mir dann doch zu schwer für meine bevorzugten Pumphosen. Das Futter ist ein leichter, aber sehr weicher Stoff aus dem Schnäppchenmarkt von Stoffe-Tippel. Ich glaube es ist ein Wolle-Poly-Mix.

DSC_0172

Besonders gut gefällt mir der verstekte Reißverschluss, den ich unbedingt aus Metall haben musste. Ein Mantel aus solchen Stoffen und mit zeitaufwändiger Stickerei und ein Plastik-Reißer? =P Das ging in meinem Kopf so gar nicht zusammen.

DSC_0111

Aus dem selben Grund habe ich mich mit der wahl der Knöpfe sehr lange beschäftigt… Ich hätte gern welche aus Holz gehabt, aber diese sind nicht nur recht teuer, sondern sollten auch nicht allzu oft in der Waschmaschine landen. Hier könnte dies je nach Matschvorkommen und Kinderbetreuungszeit jedoch durchaus öfter der Fall sein… Schließlich habe ich mich dann für schlichte, aber wie ich finde dennoch wunderschön passende Metall-Druckknöpfe entschieden.

DSC_013

Eigentlich war geplant an unseren drei (!) kinderfreien Tagen nach Holland zu fahren. Das klappte nicht und so haben wir es uns zuhause gut gehen lassen. Wir wohnen ja zum Glück auch dort wo es wunderschöne Fotokulissen gibt. ❤

DSC_0154

An dieser Stelle möchte ich auch meinen Liebsten noch einmal loben: Er hat mit gaanz viel Geduld und Gelassenheit richtig viele schöne Bilder von mir und der Eisblume gemacht. ❤ Danke dir!

DSC_0167

Wegen diesem Riegel und der Kellerfalte im Rücken musste ich einfach den Mantel wählen. ^_^ Im Schnitt ist auch eine Parkaversion enthalten und beschrieben. Vielleicht nähe ich so einen auch noch…

DSC_0133

Der Vogel, den ich zweimal gestickt habe (jeweils mit genau anders herm angeordneten Farben) war bei UrbanThreads im Sale. Ich liebe die Stickdateien von dort weil sie einfach so gar nicht kindisch und noch dazu richtig, richtig gut gepunched (programmiert) sind.

DSC_0127

So schön, dass in den Freiburger Bächle auch im Winter Wasser fließen darf, wenn es doch so warm ist wie im Moment.

Schnitt: Eisblume von der Wilden Matrossel – für Deutschland und für Österreich und Schweiz
Stoffe: Jeans vom Stoffmarkt, Futter von Stoffe-Tippel, RV von Jajasio, Drücker bei Ebay bestellt
Stickdatei: Urban Threads
Fazit: Stundenlang sticken lohnt sich. Die Taschen vorher üben und wirklich nach Anleitung nähen lohnt sich auch! Man wird mit einem tollen Ergebnis belohnt auf das man guten Gewissens auch stolz sein darf. =)
Linked: Montagsfreuden und SeasonalSewing

DSC_0176

Bis bald ❤
eure Melly Regenbogen

Advertisements

5 Gedanken zu “Paradiesvogel <3 Eisblume

  1. Oh Melly, der Mantel ist der Oberhammer!!!!! Ich hab den Schnitt direkt gekauft.
    Du hast eine geniale Kombei gewählt, braun + Messing, ich komm dann vorbei und klau ihn dir……. 😉

    Zum Glück hab ich vor 3 Tagen Stoff für nen Regenmantel bestellt….. und zum Glück weiß ich nun nach welchem Schnitt ich ihn nähen werde! Danke!

    Liebe Grüße
    Almut

    Gefällt 1 Person

  2. Wow, du siehst großartig aus!!!
    Der Mantel und das Styling dazu – DER HIT!!
    Ich mag ganz besonders das Foto von dir, wo man deinen tollen Ohrring so gut sieht – ein tolles Portrait hat dein Herzensmann da geschaffen.
    Hut ab – der Mantel ist ein Traum – besonders dieser Kupferton zum Jeansstoff find ich klasse.
    Alles Liebe,
    Tanja

    Gefällt 1 Person

Schreib mir =D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s