Baby it’s NOT cold outside…

Das Kleid was ich euch heute zeigen will hat mehrmals lange warten müssen. Alles begann mit den Nicky-Coupon vom Markt. Zuhause stellte ich nämlich fest, dass das Rot ganz anders ist als jeder rote Stoff den ich sonst noch Zuhause hatte. Kombinationsmöglichkeit also nur noch weiß oder irgendein Kontrast. So recht gefallen wollte mir nur weiß.

DSC_0673

Ich fand zum Glück noch einen kleinen Rest Sweat und habe dann nur noch weißes Schrägband für den Saum bestellt.

Kaum war das Kapuzenkleid samt passender Leggins fertig gestellt hing es hier seeeehr lang und wartete auf seinen Aufdruck. Mir wollte partout keine Schriftart gefallen, es gab hier in Hause Regenbogen kleinere Umbauarbeiten die das Plotten unmöglich machten und habe ich schon erwähnt(?) mir wollte keine einzige Schriftart gefallen…

DSC_0799

Zu guter letzt habe ich mit der Hilfe einiger lieber Freundinnen doch eine Entscheidung getroffen. xD ❤

DSC_0814

Auf den Schnee haben wir dann irgendwann aufgegeben zu warten und das Werk lieber schnell fotografiert, damit das Kleid zumindest noch während der richtigen Jahreszeit in Lottas schrank wandern darf. ^_^

DSC_0676

Das Kapuzenkleid von Schnabelina mit dem schwingenden Rockteil ist ja nach wie vor einer meiner absoluten Lieblingsschnitte und ich freu mich, dass wir noch ein paar Größen vor uns haben.

DSC_0808

Wir waren also auf dem schönen neuen Spielplatz bei uns im Ort. Der wirklich einzige Nachteil ist dass es keine Schaukel gibt… Ob man die bei der Stadt noch beantragen kann? xD

DSC_0670

Die Holzbauten sind richtig toll und Lotta liebt die Häuschen und Fenster in ihrer Größe. ^_^

DSC_0792

Sie hat sich an diesem Tag strikt geweigert die Kapuze auch nur für eine Sekunde abzusetzen. Als ich sie austrickste um zumindest ein Foto mit des süßes Zöpfen zu erhaschen…

DSC_0824

..wurde ich zurecht angebrüllt. )=
Ja ich gelobe ich werde mich an sowas in Zukunft halten liebes Kind. ❤

DSC_0825

Ich finde es immer wieder wunderschön wie liebevoll und fürsorglich sie mit Lene umgeht. Ihr Outfit kennt ihr ja bereits aus dem Beitrag von vorgestern.

DSC_0705

Stoffe: wie so oft vom Stoffmarkt
Schnitte: Kapuzenkleidchen von Schnabelina und Jalka von Näähglück – beides Gr. 92
Fazit: Weihnachtliche Farben müssen zm Glück nicht gleich weihnachtlich gestaltet sein. Obwohl es da auch schon gut gepasst hätte, hätte ich mich schneller für den richtigen Plott entscheiden können…
Linked: Seasonal sewing und Meitlisache

DSC_0788

Advertisements

2 Gedanken zu “Baby it’s NOT cold outside…

Schreib mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s