Jordis im Regenbogen <3

Ich kann kaum glauben dass ich sie immer noch nicht hier gezeigt habe! O.o

Als die Idee zu dieser Jacke durch Katrins Hirn flog, war sie sich noch nicht sicher ob das auch was wird. Ganz geheim hat sie uns Freya-Ladies eingeweiht und irgendwann wurde aus dem „vielleicht…“ plötzlich ein „Yeah, es klappt!!“

Die Geheime Geheimgruppe hieß dennoch das ganze Probenähen über so und wir fühlten uns ein bischen wie Agenten im Spezialeinsatz *hihi*

regenbogeneinhornfreak17

Dies ist also meine zweite Jordis: Lieblings-Regenbogenstreifen und Einhornplott von kleine göhre design. Dazu ein wunderbar weicher Sommersweat. ❤

Durch den recht dünnen Sweat ist sie leider auch weniger formstabil als meine erste Jordis. (Die ich euch die Tage ebenfalls zeigen werde 😉 )

regenbogeneinhornfreak19

Der Reißverschluss schlägt ziemliche Wellen, da er streifer ist als der Stoff. Zum Glück stört mich das beim Tragen viel weniger als ich zuerst gedacht hätte.
Meine Stoffempfehlung für die Jordis sind aber definitiv normaler bis dickerer Sweat, Fleece oder Softshell.

regenbogeneinhornfreak20

Das sieht offen doch bestimmt doof aus oder? Diese Frage bekam ich von einigen gestellt. Meine Antwort lautet „Nö ^_^ “ worüber ich mir vor dem Praxistest ehrlich gesagt nicht ganz sicher war.

regenbogeneinhornfreak21

Fakepaspel und -kordel aus dem Lieblingsjersey musste unbedingt sein. Die Jacke soll ja auch von außen schön bunt sein, trotz dem Grau.

regenbogeneinhornfreak22

Auf dem Shirt (ein ungetragenes Kaufshirt aus alten Zeiten 😛 ) leuchtet ein Triangel-Einhorn von kleine göhre design und sowohl auf der Jacke als auch auf der Rückseite des Shirts durften schöne bunte Einhornsprüche Platz nehmen.

regenbogeneinhornfreak23

Wer es nicht so ganz direkt mitbekommt und selbst mit Freunden darüber philosophiert oder herumbllödelt, versteht die Einhornphilosophie vielleicht nicht. ^_^ Es geht ein bisschen darum sich selbst und das Leben nicht immer zu ernst zu nehmen und an das Gute zu glauben. *puh* Das war die kürzeste und einfachste Erklärung die ich zusammen bekomme.

Kennst du das Einhorn-Feeling? > Wie würdest du es erklären?

regenbogeneinhornfreak18

Ich habe für meine Regenbogenbunten Plotts jegliche Sorten von Shirt-Folie gemischt: Flex, Flock, Neon und Metallic brauchte es, damit ich ohne Neukauf einen Regenbogen zusammenbekam.
Aber ich mags ❤

regenbogeneinhornfreak24

Die Fotos hat meine liebe Arbeitskollegin Anna gemacht, nachdem Herr Regenbogen mich am Vortag sitzen ließ. Mann war ich sauer… Aber es sollte nicht und wurde dann auch einfach richtig spaßig und sogar sonnig!
Der April machte dieses mal seinem Namen ja alle Ehre. Es hat auch an dem Tag der Fotos vorher Bindfäden geregnet und war richtig kalt – bis plötzlich die Sonne raus kam.

DSC_0866

Ich mag diesen Spruch und für die Rückseite der Jacke schien er mir mehr als perfekt ❤

DSC_0856

Der Rock ist eines der ersten Kleidungsstücke die ich für mich genäht habe. Lang lag er in einer Kiste mit einigen anderen Stücken, die maximal Schwangerschaftsuntauglich sind. Es ist ein Burdaschnitt und ich habe damals auf den Reißverschluss verzichtet. Alles was ich eben so über die Brust bekomme sitzt perfekt auf der Hüfte. Nun wo die Stillzeit um ist stimmt das auch wieder *haha*

DSC_0900

Nach meiner Ausbildungszeit und der Arbeit in einem Printshop habe ich länger nicht geplottet obwohl ich gekonnt hätte. Es war einfach nicht mehr besonders spannend. Nun mit Evas schönen Anregungen und super einfach fertigen Dateien macht mir das Plotten wieder richtig Spaß! ❤

DSC_0940

Die wunderschönen Stulpen hat meine liebe Oma für mich gestrickt. ❤ Ich muss mal sehen ob ich noch andere Regenbogenwolle irgendwoher bekomme.. Solche die klarer unterteilt ist, bzw. die genaue Reihenfolge einhält und auch Lila und Pink beinhaltet…. Tipps?

DSC_0914

Stoffe: Regenbogenjersey vom örtl. Stoffladen, der Sommersweat in Grau war ein Geschenk und wo ich der Cord für den Rock damals her hatte weiß ich ehrlich gesagt schon gar nicht mehr…
Drucke: Alle selbst geplottet mit Dateien von kleine göhre design
Schnitte: der Rock ist ein Burdaschnitt, den ich mir huete tatsächlich schneller selbst basteln würde, die Jacke ist die wunderbare Jordis von Finnleys
Fazit:
Linked: RUMS! Hach wie ich mich freue, dass diese Linkparty weiterhin Probenäherfreundlich ist. =) Die Jacke ist SO SEHR MEINS wie wenige andere Stücke und

DSC_0778

Machts bunt ihr Lieben! =D
eure Melly Regenbogen

DSC_0899

Advertisements

3 Gedanken zu “Jordis im Regenbogen <3

Schreib mir =D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s