Mimi im Herbst – meine erste Softshelljacke

x_dsc_0323

Ich bin sooo verliebt in Mimi – und während draußen (wettertechnisch) mal wieder die Welt unter geht kann ich mir kaum schöneres vorstellen als euch Lottas neue Lieblingsjacke zu zeigen. ^_^

x_dsc_0362

Reißverschlüsse aus Metall mag ich einfach ganz besonders gerne. Sie machen für mich jede Jacke nochmal irgendwie wertiger. Aber das habe ich sicher schon öfter erwähnt *lalala*

x_dsc_0376

Ist sie nicht eine Hübsche? ^_^ Bald darf sie auch den Winter erleben *träum* Ich glaube damit habe ich nicht zu viel verraten. *grins*

x_dsc_0381

Der kleine Vogel, den ich auch schon von Rot..Blaukäppchen kenne hat es mir ja immer wieder besonders angetan. Die letzten Fitzelchen Lieblingsstoff zu verwerten und nochmal toll in Szene zu setzen ist für mich das Schönste am Applizieren. ❤

x_dsc_0397

Da es auch Mimi wieder in zwei Variationen (hier mit Vögelchen oder Hund) gibt, und ich micht auf keinen Fall gegen einen ihrer Freunde entscheiden konnte habe ich das Hündchen vorne aufgenäht. ❤

Die Taschen waren meine allerersten Paspeltaschen und ich muss sagen auch wenn die nächsten sicher noch akkurater werden dürfen, bin ich auf diese hier schon etwas stolz. Die Anleitung von Pauline ist aber wirklich sehr gut und ich würde auch diese Taschenvariante wieder jedem zutrauen der bereit ist die Anleitung Schritt füt Schritt nachzuarbeiten.

x_dsc_0443

Da ich keine passende Kordel hatte, Lotta sich aber zurecht immer beklagt, wenn die Kapuze ihr bei Wind einfach vom Kopf fliegt, habe ich hier ein Gummiband eingezogen und gerafft fixiert. So legt sich die Kapuze ebenfalls schön ums Gesicht und schützt vor stürmischen Böen. 🙂

ohneappli

Ich bin immer wieder sehr froh darüber dass Lotta wirklich Spaß am Bilder machen hat ^_^ Sie weiß auch dass es dabei nicht ums Stillstehen und Geradeausschauen geht 😉 Da wird gerannt, geklettert und möglichst nicht zu sehr auf die Kamera geachtet – das kann sie erstaunlich gut, selbst wenn sie sich voll dessen bewusst ist, dass wir gerade extra zum Fotos machen raus sind.

dsc_0308

Hier noch die Fakten für euch:

Schnitte: Mal wieder die Treggins von Lillesol und Pelle (wir brauchen dringend mehr als nur diese eine davon…) und die  Jacke von Klimperklein, Gr. 98 ohne Änderungen, ich dachte ich näh mal wegen dem Softshell lieber etwas Größer, bis die Jacke fertig war trug Lotta schon regulär die 98. Ich hatte zwischendurch Bedenken ob die Weite auch reicht, aber da ich nur mit dünnem Jersey gefüttert habe ging das super so.
Stoffe: Softshell mal vor Ort gekauft, lang abgelagert. Den Jersey habe ich privat gekauft und der Strechjeans ist aus einem Kleinen Stoffladen in Frankreich, Mulhouse
Fazit: Ich maag Paspeltaschen sehr, Lotta auch ^_^
Lonked: Wie so oft bei Carlas schöner Appliparty

dsc_0329

Eine ruhige Nacht und einen tollen Sonntag wünsche ich euch (und uns – Lene fiebert…)
eure Melly Regenbogen

x_dsc_0446

Advertisements

Schreib mir =D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s