PuHmphose reloaded <3

Diesen Beitrag muss ich mit einem dicken DANKE an Herrn Regenbogen beginnen. ❤ Danke dass du Fotos von mir und für mich machst auch wenn es gerade echt doof ist, es dir vielleicht nicht gut geht oder überhaupt nicht in den Zeitplan passt. Auch beim Knipsen der Damen unterstützt du mich oft tatkräftig und so manches Shooting wäre ohne deine wundervoll humorvolle und einfühlsame Hilfe gänzlich gescheitert.

Danke dass du da bist, ich auch mal schwach sein darf, du unsere Mädels so liebevoll begleitest und mich einfach so mal ganz allein auf Erholungsurlaub zu meinen Eltern schickst ❤
Auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind, (oder eben deshalb) sind wir ein wunderbares Team! Sooo gut kann ich mir vorstellen mit dir richtig alt zu werden ;p


Und nun zur Hose ^_^

abgabe4

„Mein“ Hosenschnitt wurde also neu aufgelegt =D Na sowas! Da war ich natürlich wieder gerne dabei. Im aktualisierten Ebook wird eine tolle (und robustere) Alternative zum Smokken erklärt, die es möglich macht auch dehnbare und schwere Stoffe zu einer Lieblingshose zu vernähen.

abgabe2

Ich habe hier schwarzen Viskosejersey verwendet und liebe die Hose! Das Material mag ich ja seit meinem ersten Wasserfallshirt ganz besonders gern.
Die PuHmphose ist ultrabequem und schön leicht (so lange sie nicht nass wird *lach*)
> Viskosejersey wird unheimlich schwer wenn er sich mal voll Wasser gesaugt hat. Das soll mich aber nicht stören ^-^

abgabe3

Zum Shirt will ich auch noch ein paar Worte verlieren: Bedruckt ist es nämlich mit einem Motiv aus der Fotogafie-<3-Serie von kleine göh.re design. Den Spruch mag ich daraus am liebsten, weil er so schön doppeldeutig ist und jedesmal stimmt. ^_^

DSC_0176

Ich hab hier ein 20-MinutenShirt von Muckelie genäht. Gerade aus Viskosejersey wird auch hier ein wunderbar leichtes Sommerteilchen draus. Eine echte Wohlfühlkombi also, zu der ich euch hier auch noch ein „Tragebild der Leyla von letztens zeigen kann. 🙂

abgabe1

Heute mal recht kurz und bündig, bald gibt es wieder mehr zu erzählen,
machts schön, eure Melly Regenbogen

DSC_0174

PS: Fast vergessen, die Infos zusammengefasst
Schnitte: PuHmphose von MajiPuh, 20-MinutenShirt von Muckelie
Stoffe: Viskosejersey in schwarz – vor Ort gekauft, Viskosejersey Batikpunkte von AFS und der in Uni war glaub vom Markt..
Plottdatei: aus der Sagenhaften Fotografieserie von kleine göh.re design
Fazit: Ich habe schon  neuen Stoff gekauft und noch ein paar andere „liegen“ *lalalahihi* PuHmphosen wird es hier noch einige geben. Das 20-Minutenshirt versuche ich vielleicht tatsächlich noch eine Nummer kleiner? *grübel* Es eignet sich ja ganz toll zur Verwertung von Stoff der leider kein ganzes Wasserfallshirt mehr ergeben würden 😛

 

 

Advertisements

Schreib mir =D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s