Sei-d

seit
Dies hier soll kein Rechtschreibblog werden und auch ich bin nicht vor Rechtschreib- oder Tippfehlern gefeit…

Dennoch stoße ich allzu oft auf seitd mit t und störe mich dann dran (vielleicht auch berufsbedingt etwas mehr als andere….).

Hier also für alle, die es immer schonmal wissen wollten, ein kleiner Exkurs:

Seid mit „d“ am Ende…
hat was mit „sein“ zu tun. Wir sind, ihr seid:

  • Seid ihr auch schon so gespannt?
  • Wenn ihr so nett seid mir zu helfen…
  • Jetzt seid ihr dran!

Seit mit „t“ am Ende…
hat was mit der Zeit zu tun. Genauer gesagt mit der Vergangenheit.

  • Seit 1972 sind wir…
  • Der Schnitt ist seit letztem Montag…
  • Erst seit sie laufen kann…

Vielleicht konnte ich ja sogar dem Ein oder Anderen hiermit behilflich sein? Ich würde mich freuen! (=

Liebe Grüße,
Melly

PS: Dieser Beitrag schlummerte hier wirklich lang in der Entwurfsliste – nun war ich so mutig und hab ihn einfach mal raus gehauen. :p

Advertisements

2 Gedanken zu “Sei-d

  1. Ist auf jeden Fall mutig von dir, mich stört es auch sehr, wenn ich Rechtschreibfehler finde, obwohl es seit der neuen Rechtschreibreform so viele Änderungen gibt, die auch ich nicht alle weiß. Ich schreibe immernoch weiß und daß mit ß und ganz wichtig für mich Maße den das ist ein himmelweiter Unterschied zu Masse.
    Einen schönen Restabend und liebe Grüße
    Nähoma

    Gefällt 1 Person

    • Oh ja! Maße und Masse ist ein seeeehr gutes Beispiel und existiert so zum Glück ja auch in der neuen Rechtschreibung noch ☺
      Ich freu mich übrigens sehr dass du bei mir liest ❤ deine Blog ist einer derer denen ich schon ganz lange, viel länger als ich selbst blogge, folge. 😊 nicht zuletzt weil du immer so schön viele Bilder postest 😉
      Ganz liebe Grüße, Melly

      Gefällt mir

Schreib mir =D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s