Unser regenbogenbuntes Kinderzimmer

Sooo viel habe ich euch gerade zu zeigen ^_^ Vor allem habe ich zwischen den ganzen wundervollen Probenähen (da kommt noch mehr die Tage 😉 ) auch noch das Hochbett von Lotta und Lene eingekleidet.

DSC_0442

Wir haben das Bett damals, als es plötzlich hieß „Wir wollen nicht mehr im Geschwisterbett schlafen!“ … „Die rollt immer auf meine Seite!!“ … „Ich hab kein Platz!“, über die Kleinanzeigen für geschenkt gefunden. Das war ein riesen Glück, denn auch wenn es nicht mein Wunschmodell aus Holz ist, ist es groß und stabil und passt gut ins Zimmer.

DSC_0432

Jetzt mit seinem neuen Kleid, mag ich es auf jeden Fall lieber als eins der eher klobigen Holzmodelle (welche man auch manchmal günstig findet).

DSC_0457

Oben gab es für Lotta ein gepolstertes „Nest“ aus allen Farben des Regenbogens. Leider reichte mein Volumenvlies, welches ich doppelt genommen habe. nur fast… Sobald ich Neues habe, werde ich das pinke Feld auch noch nachpolstern. 🙂

DSC_0006

Unten habe ich Vorhänge angebracht: An Kopf- und Fußende fest und ohne Spiel, an den Seiten mit Mehrweite und der Möglichkeit sie hin und her zu schieben.
Ich habe für alles den Stoff direkt am Bett abgemessen und sehr sehr viele Satinbander zum Befestigen angenäht. Schleifchen binden ist zwar eine Fleißarbeit ohne gleichen – aber so gleiten die Vorhänge gut und es ließ sich alles recht einfach anpassen.

DSC_0430

Und weil ich schon mal dabei war habe ich auch noch das Waldorftheater vom Speicher geholt und einen kleinen Kramladen daraus gestaltet. Das Ding (oft als „Raumteiler“ günstig gebraucht zu bekommen 😉 ) ist so schön vielseitig einsetzbar und leicht umzugestalten. =D

DSC_0044

Ich denke wir werden keinen extra Kaufladen und auch keine großen Mengen Zubehör anschaffen. Die Kasse hat Lotta zum Geburtstag bekommen. Die Waren, habe ich einfach aus der Kinderküche und dem Spielzeugregal genommen und schön hergerichtet. Wenn die beiden mehr Interesse an genauen Zahlen und Preisen zeigen, werden wir noch Schildchen basteln.

DSC_0031

Hier muss ich auch nochmal das schöne Kissen vom Kreativbloggerwichteln zeigen ^_^ Lotta hat es sofort geliebt und mich bekniet es zumindest für eine Nacht haben zu dürfen. Es blieb ihres und ist ganz ganz wichtig geworden. ❤
Hier nochmal, auch nach so langer Zeit, ganz lieben Dank an Daniela von Sewing Elch.

Und weil ich gerade so schön dabei war, habe ich noch ein paar Eindrücke aus dem (äußerst selten so sagenhaft aufgeräumten *hihi*) Kinderzimmer für euch gesammelt.

Falls es jemanden interessiert kann ich auch gerne noch von unseren neuen Ordnungssystem mit wenig Spielzeug im Kinderzimmer berichten. 🙂

Nun muss ich erstmal noch kurz ins Nähzimmer und nachher geht es mit den Damen in die Bibliothek.

Ganz liebe Grüße,
eure Melly Regenbogen

DSC_0457

PS: >>> Achtung, könnte als Werbung angesehen werden > alles selbst gekauft, nur der Vollständigkeit halber 😉 <<< Die Lampe im Hintergrund (Auf nach Nimmerland) habe ich von der lieben Susann von Nord-Kind bekommen. ❤ Sie ist mit mir im Team von kleine göhr.e design, woher auch das Design des Schriftzugs stammt.

3 Gedanken zu “Unser regenbogenbuntes Kinderzimmer

Schreib mir! Ich freu mich IMMER und über jedes Kommentar und schau auch gern was du so machst ;) Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s